Zum Hauptinhalt springen

Dummytraining

für den apportierfreudigen Hund

Ein Dummy steht in der Apportierarbeit stellvertretend für ein Stück Wild, das die Hunde apportieren sollen. Es ist ein schwimmfähiges Leinensäckchen gefüllt mit Kunststoffgranulat. In der Regel werden 260g und 500g Dummies verwendet werden. Angepasst an die Hundegröße gerne für kleinere Rassen Dummy-Schlüsselanhänger verwenden, ein Spieli ist ebenfalls möglich. Die Dummyarbeit ist eine abwechslungsreiche und lustige Beschäftigung, um Familienhunde jeglichen Alters und unabhängig von der Rasse geistig und körperlich auszulasten. Nasenarbeit und Aufbau der Impulskontrolle (Selbstkontrolle) sind wichtige Komponenten der Dummyarbeit. Clicker/Markerwort können eingebaut werden. Das wichtigste Rüstzeug sind die vier Basisapporte.: Memory, Marking, gebrochenes Marking und Suche. Das Memory ist ein für den Hund sichtig ausgelegtes Dummy, dessen genaue Position er sich merken soll. Das Marking oder Mark ist ein sichtig geworfenes Dummy. Im Gegensatz zum Memory, sieht der Hund hier Flugbahn und Fallstelle. Beim gebrochenen Marking wird eine Ablenkung (kurzes Ballspiel, Leckerli werfen, ...) in die entgegengesetzte Richtung eingebaut. Bei der Suche werden mehrere Dummies werden in einem klar definierten Suchengebiet ausgelegt. Um Tauschen zu vermeiden, wird zu Beginn nur ein Dummy ins Suchengebiet gelegt. Weitere Bestandteile des Dummytrainings sind der Doppel-Pfiff zum Herankommen und der Einfach-Pfiff zum Umorientieren auf Distanz.
Weitere Infos und Termine auf Anfrage.

Am 18.04. von 9:00 bis 16:30 Uhr kommt Nicole Pfaller-Sadovsky für ein Dummytraining zu Therapiehunde mit Herz.

» Weiterlesen

Anfrage Dummytraining

So kannst du dich auch anmelden:

Per Mail unter
office@girard.at

Per Telefon oder Whatsapp unter
+43 660 713 00 56

Fieldset

Ich erkläre mich mit den AGB und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an office@girard.at widerrufen.