Zum Hauptinhalt springen

Mantrailing

Versteckspiel mit Hund

Jeder Mensch ist von einer Geruchswolke umgeben und zieht diese hinter sich her. Beim Trailen lernt der Hund, eine Versteckperson nach ihrem Individualgeruch zu suchen. Zu Beginn erhält der Hund einen Geruchsartikel der zu suchenden Person - das kann ein Kleidungsstück, ein Alltagsgegenstand oder auch nur ein Autoschlüssel oder ein Türgriff sein. Immer nur ein Hund arbeitet; je nach Witterung sind die anderen im Auto oder beobachten aus Distanz mit ihren Haltern. Diese Nasenarbeit ist ein tolles Hobby, bietet Auslastung und Beschäftigung und ist auch für ängstliche Hunde geeignet - die Vierbeiner lernen, sich auf die Aufgabe zu konzentrieren, angstauslösenden Reize können besser ausgeblendet werden, positive Erfahrungen lassen das (Selbst)Vertrauen wachsen.
Die Teilnehmer beobachten die hündische Körpersprache und lernen sich mit ihrem Wauzi zu bewegen. Die Leine am besten mit beiden Händen halten, aufnehmen und ausgeben gehören trainiert. Trailen fördert die Mensch-Hund-Bindung, macht Spaß, durstig und gut müde.

Ausstattung: Brustgeschirr für den Hund und 5 m Leine (gibt's bei mir auch zum Ausleihen/Kaufen), Signalweste für den Mensch von Therapiehunde mit Herz (gibt's von uns).

Bitte mitnehmen: Ein getragenes T-Shirt/Sockerl und richtig schmackhafte Leckerlis portioniert für drei Läufe (am besten in Dosen verpackt), auf jeden Fall mega hochwertig!

Termine

SONNTAGE - Termine für 2022 in Kürze

FREITAGE

17.12 - 15 Uhr

Infos

und Hinweise

Ort: Standort des Treffpunkts via WhatsApp, Signal, SMS.

Anmeldung

So kannst du dich auch anmelden:

Per Mail unter
office@girard.at

Per Telefon oder Whatsapp unter
+43 660 713 00 56

Fieldset

Ich erkläre mich mit den AGB und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an office@girard.at widerrufen.